Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake

Heute lasse ich mit dieser Torte die Sonne aufgehen 🙂 . Eine köstliche Cheesecake Torte, die so leicht und frisch ist, dass man den Frühling bereits schmecken kann.

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Das Rezept für diese (eigentlich No Bake) Maracuja Torte habe ich aus dem nagelneuen Backbuch GLÜCKSMOMENTE BACKEN* von meiner lieben Bloggerfreundin Sarah von Das Knusperstübchen. Viele von euch kennen sie bzw. ihren zauberhaften Blog bereits. Und nun endlich ist es soweit! Längst überfällig, wenn ihr mich fragt, hat sie sich damit einen Traum verwirklicht, den wohl so mancher Blogger träumt. Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Von Auszeit-Cupcakes & Dankeschön-Donuts bis zu Liebeskummertorten ist das Buch mit typischen „Sarah-Rezepten“ gefüllt. Schnell und einfach zu zaubern, dabei aber immer raffiniert und zauberhaft mit Herz ❤ . Um den Look zu komplettieren werden sogar die Vorlagen für einige Deko Elemente im Buch zum Download zur Verfügung gestellt.

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's KöstlichkeitenIst doch Ehrensache, dass ich da ein besonders schönes Rezept zum „anteasern“ für euch herausgesucht habe 🙂 . Eigentlich ist es ein sogenannter No-Bake Maracujacheesecake mit einem klassischen, ungebackenen Keksboden. Ich habe mir allerdings die Freiheit genommen diesen, weil ich einfach süchtig danach bin 😉 , durch meinen geliebten, knusprigen Shortbreadboden zu ersetzen, der allerdings gebacken werden muss. Aber keine Angst! Euch bleibt die Wahl, denn ich habe beide Boden-Varianten ins Rezept geschrieben. Wer also den Ofen auslassen möchte – kein Problem!

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Lecker, leicht, fruchtig und frisch – das fällt mir zu dieser kleinen Torte ein. Maracuja ist ja auch so wunderbar aromatisch! Sarah hat frische Früchte und fertigen gekauften Maracujasaft für die Cremes und Fruchtschichten verwendet. Ganz einfach also! Wer allerdings, wie ich, einen kleinen Vorrat an echtem puren Maracuja Fruchtpüree sein eigen nennt, könnte es mir gleich tun und die Hälfte des gesüßten Safts durch das superaromatische Püree ersetzen, um das Maracujaaroma noch mehr herauszuarbeiten. Muss aber nicht sein, die Torte schmeckt so oder so einfach herrlich. Ich möchte fast sagen sommerlich 😉 .

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Leichter Maracuja Cheesecake

Rezept von Sarah Zahn (Das Knusperstübchen)

Zutaten für eine Torte mit 20 cm ∅                         Das Rezept enthält Affiliate- /Werbelinks*

Maracujafüllung und -sauce

Für eine Springform, Tortenring* oder Silikonform* mit 18 cm ∅

  • 3 Maracujafrüchte
  • 250 g Maracujasaft
  • 30 g Zucker
  • 3 Blätter Gelatine

Die Maracujafüllung sollte möglichst am Vortag zubereitet werden. – Die Springform bzw. den Tortenring mit Folie auslegen. Dies entfällt bei einer Silikonform. –  Die Gelatine einweichen. Die Maracujafrüchte halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen. Maracujasaft, Fruchtfleisch und Zucker in einem Topf aufkochen. Die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Circa 5 Esslöffel der Sauce abfüllen und abgedeckt kalt stellen (für den späteren Fruchtspiegel auf der Torte). Die restliche Fruchtsauce in die vorbereitete Form füllen und über Nacht einfrieren. Hinweis ⇒ Ich habe die Maracujakerne nur im Fruchtspiegel belassen. Für die innere Fruchtschicht habe ich sie vorher herausgesiebt.

Keksboden (Originalrezept)

  • 200 g Butterkekse
  • 80 g sehr weiche Butter + etwas für die Form
  • 40 g brauner Zucker

Am Zubereitungstag die Butterkekse für den Boden fein zerkrümeln. Weiche Butter und Zucker hinzufügen und verrühren. Eine Springform mit 18 cm ø fetten, die Keksmasse hineinfüllen und mit einem Löffel festdrücken. 30 Minuten kalt stellen.

alternativ:

Shortbreadboden (meine Version)

  • 35 g Puderzucker
  • 1 g feines Salz
  • 100 g Mehl Type 550
  • 20 g Speisestärke
  • etwas gemahlene Vanille
  • 110 g Butter

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Puderzucker, Salz, Mehl, Stärke und Vanille in einer Schüssel kurz vermischen. Die Butter in kleine Würfelschneiden, hinzufügen und alle Zutaten sorgfältig, aber nicht zu lange (!) verkneten. Den Teig zwischen zwei Schichten Backpapier legen und 5 mm dick ausrollen. Die obere Backpapierschicht abziehen und den Teig  15-20 Minuten backen. Noch heiß mithilfe eines Tortenrings einen Kreis von 18 cm ø ausstechen. Komplett abkühlen lassen.

Maracujacreme

  • 6 Blätter Gelatine
  • 100 ml Maracujasaft
  • 80 g Zucker
  • 150 ml Buttermilch
  • 100 g Sahne
  • 200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)

Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Maracujasaft und Zucker in einem Topf aufkochen. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen und die Buttermilch hinzufügen.  Die Sahne cremig schlagen. Frischkäse glattrühren, die Maracujamasse einrühren und dann die Schlagsahne unterziehen. –  Hinweis: Ich habe die Hälfte des Maracujasafts durch Maracujapüree* ersetzt, welches deutlich aromatischer ist. Dann muss allerdings die Zuckermenge etwas erhöht werden.

Aufbau

Den vorbereiteten gekühlten Keksboden oder Shortbreadboden auf den Boden einer Springform mit 20 cm Ø legen (ggf. den Formrand mit Tortenrandfolie* auskeiden). Ein Drittel der Maracujacreme einfüllen. Dann die eingefrorenen Maracujafruchtschicht in die Mitte der Springform platzieren und mit der restlichen Maracujacreme übergießen. Die Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen.

  • 100g Sahne
  • 1 El. Puderzucker

Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Torte aus der Springform lösen, auf einen Teller stellen und mit der Schlagsahne einen Kranz spritzen. Dabei die Tupfen möglichst eng setzen, damit später nichts von der Maracujasauce hindurchtritt. Die zurück gestellte Maracujasauce ganz leicht erwärmen und als Spiegel auf der Torte verteilen. Vor dem Anschnitt mindestens noch eine halbe Stunde kaltstellen.

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Mit Klick auf das Rezeptfoto gelangt ihr zu einer druck- und speicherbaren PDF:

Rezeptdruck - Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's KöstlichkeitenFruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Ich kleines Schusselchen habe mich zu Anfang übrigens bei der Wahl des Tortenrings vergriffen und dadurch aus Versehen meine Torte eine Nummer kleiner gemacht. Das habe ich allerdings gleich nach der Fruchtschicht gemerkt und bei den folgenden Komponenten angepasst. Wenn ihr die Torte nach dem obigen Originalrezept nachbackt, wird die Maracujafruchtschicht also einen Hauch schmaler ausfallen, als auf dem Foto. Nur dass ihr nicht verunsichert seid 😉 . Ähm, und setzt die Sahnetupfen ruhig ein wenig dichter aneinander, damit der Fruchtspiegel nicht dazwischen hindurchtritt … Nicht, dass mir das passiert wäre … 😀

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Anders als ein klassischer Cheesecake ist diese Maracujatorte durch Hinzugabe von Buttermilch deutlich leichter, als zum Beispiel diePassionsfrucht Cheesecake Törtchen von Ottolenghi. Sie ist nicht aufwändig, einzig die Fruchtschicht sollte Tags zuvor zubereitet und eingefroren werden.

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Wie ich euch beim letzten Beitrag bereits erzählt habe, war ich Anfang dieser Woche mit meiner Tochter zum Törtchenkurs bei Matthias Ludwigs in Köln. Sehr viel Spaß hat es gemacht und ich werde euch, wahrscheinlich beim nächsten Mal, ausführlicher davon berichten und dann auch ein passendes Rezept dazu heraussuchen 🙂 .

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Doch jetzt steht erst einmal Ostern vor der Tür! Ich freue mich auf meine Familie und wünsche euch wunderschöne Feiertage mit vielen leckeren Ostereiern!!

Herzlichste Ostergrüße

Eure MaLu

 

Quelle: Glücksmomente backen* – Besondere Backideen von Sarah Zahn | TOPP Verlag

*Affiliatelink /Werbelink   Wenn ihr über diesen Link etwas bestellt, kostet es euch keinen Cent mehr. Ich jedoch bekomme einen kleinen Prozentsatz des Kaufpreises als Provision. Mit diesem Miniverdienst aus der Werbung kann ich einen kleinen Teil meiner Unkosten für den Blog decken oder in neue Formen oder Zubehör investieren. Vielen Dank für eure Unterstützung  !

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne zum Osterkaffee

∗ Dieser Beitrag enthält Werbung ∗

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

„Ostert“ es bei euch auch schon 😉 ? Nur noch knapp zwei Wochen und die lieben Kleinen dürfen mit einem Körbchen bewaffnet (und arrrrgh … meistens in Allerherrgottsfrühe) durch den Garten oder die Wohnung sausen, um die süßen Leckereien aufzustöbern, die der ‚Osterhase‘ für sie versteckt hat. Wir Großen freuen uns dagegen schon auf ein tolles Osterfrühstück und/oder einen Osterkaffeeklatsch mit allerlei Köstlichkeiten und natürlich einer schönen heißen Tasse Kaffee.  Zusammen mit Tchibo* lade ich euch heute zu einer schicken Ostertorte und einer Vorstellung der nagelneuen, limitierten Tchibo Privat Kaffee Rarität „Tansania Mbeya“* ein. Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten | Werbung TchiboAm Morgen bin ich zwar ausschließliche Teetrinkerin, doch nachmittags zum Kuchen oder zur Torte, da liebe ich es einfach Kaffee zu trinken! Für mich eine perfekte Verbindung!  Deshalb war ich gespannt auf die neue Privat Kaffee Kreation und freute mich auf’s Probieren.  Tchibos kleines Sneak Peek verriet mir bereits vorab, in welch hübscher Verpackung  dieser limitierte Kaffee zu mir und auf den Markt kommen würde und so startete ich meine Lieblingsbeschäftigung, nämlich Brainstorming für ein passendes Osterrezept 🙂 !

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten | Werbung Tchibo

Ist das nicht eine tolle Kaffeedose? Ab heute bekommt ihr sie in allen Tchibo Filialen! Denn beim Kauf von 250 g der limitierten Tchibo Privat Rarität „Tansania Mbeya“ * erhält man diese schicke Dose kostenlos dazu. Doch das ist ja natürlich nicht alles! Der Geschmack dieses besonderen Kaffees ist wirklich ein Genuss! Ich bin ein bisschen „picky“ was Kaffee angeht, doch der ‚Tansania Mbeya‘  trifft meinen Geschmack hundertprozentig. Denn schließlich ist das Aroma dieses Kaffees, lebhaft und ausgewogen, die Hauptsache.Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten | Werbung Tchibo Doch wie steht es mit den Anbaubedingungen? Ein wichtiges Thema, dem sich Tchibo seit 2014 mit seinen Joint Forces Programm widmet, durch das mehr als 12.300 Familienfarmen in nachhaltiger Anbauweise geschult und unterstützt werden.Tansania steht für Kilimandscharo, Serengeti und grüne Kaffeeplantagen. Die täglich starken Temperaturunterschiede, lange Trockenperioden und starke Regenfälle sorgen für besonders gute Bedingung für den Anbau wertvoller Arabica-Kaffees, so wie den Tansania Mbeya. Übrigens, wer eine Caffissimo Maschine besitzt, bekommt diese Kaffee Rarität auch als Kapseln.Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten | Werbung Tchibo

Doch kommen wir nach diesem Ausflug nach Tansania zurück auf das Ergebnis meines Brainstormings 😉 . Ostern, dazu gehört unumstößlich Eierlikör! Eierlikör pur? Brrr! Nööö, mag ich nicht! Aber in Kuchen, Cremes und leckeren Desserts – Jaaaa, unbedingt! Den Geburtstag meiner Tochter Anfang März nutzte ich zum Backen eines Prototyps der hier vorgestellten Torte. Da das Urteil der Geburtstagsgäste durchweg positiv ausfiel, habe ich auch nicht viel am Grundrezept verändert. Einzig die quitschgelbe Mirror glaze wurde durch eine transparente Glanzglasur ersetzt (viel feiner sieht das aus 🙂 ) und ein paar mehr Beeren, sowie etwas Zitronensaft wurden integriert.

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

Hach, ich bin ganz verliebt in diese hübsche kleine Torte . Wie ein Blütenkranz wirkt die Beerencreme auf der Torte. Das Eierliköraroma klingt nur sehr sanft an und somit ist die Torte auch für Eierlikörverweigerer geeignet 😉 . Für Frische sorgen die Heidelbeeren, die problemlos auch durch andere Beeren ersetzt werden könnten. Die Beerensahne habe ich übrigens mit Brombeergelee gemacht. Die Farbe passt doch hammertoll zur Kaffeedose, oder? Okay, ich geb’s ja zu: Das war natürlich Absicht 😉 .Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

Aber das Beste kommt ja noch! Der Boden ist einfach nur genialst lecker. Jeder, der die Torte probierte seufzte vor Genuss! Ich habe das tolle buttrige Shortbreadrezept der Tarte Valbonnaise verwendet und mit einer aromatischen Mohndacquoise getoppt. Das ist gar nicht schwer und bildet durch das ganz leicht salzige Shortbread ein super Gegengewicht zur süßen Mousse und den säuerlichen Beeren.

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

Eierlikörtorte mit Beerensahne

*Das Rezept enthält Affiliate-/Werbelinks*

Zutaten für die Silikonform ‚Eclipse‘* oder eine entsprechende Form mit ca. 18 cm Ø

Shortbread

  • 30 g Puderzucker
  • 2 g feines Meersalz
  • 80 g Mehl Type 550
  • 15 g Stärkemehl
  • etwas Vanille
  • 90 g Butter

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.  Puderzucker, Salz, Mehl, Stärke und Vanille in einer Schüssel kurz vermischen. Die Butter in kleine Würfel schneiden, hinzufügen und alle Zutaten sorgfältig, aber nicht zu lange (!) verkneten. Den Teig zwischen zwei Schichten Backpapier legen und 5 mm dick ausrollen. Die obere Backpapierschicht abziehen, den Teig auf ein Backblech legen und  10 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit die Mohndacquoise zubereiten.

Mohndacquoise

  • 38 g Eiweiß Gr. L (das Eigelb für die Mousse aufheben)
  • 15 g Zucker
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 15 g gemahlener Mohn
  • 10 g Mehl
  • 30 g Puderzucker

Puderzucker, gemahlene Mandeln und gemahlenen Mohn miteinander vermischen. Das Eiweiß in einer sauberen, fettfreien Schüssel zu Eischnee schlagen, dabei den Zucker hinzurieseln lassen. Das Puderzucker-Mandel-Mohngemisch darüber geben und vorsichtig unterheben. Nicht zu stark rühren, die Masse soll ja nicht zusammenfallen.  Den Teig in einen Einmalspritzbeutel füllen und etwa 1 cm dick spiralförmig auf das vorgebackene Shortbread spritzen. Noch einmal für 12-15 Minuten bei 180 Grad backen. Noch heiß einen Kreis mit ca. 15 cm Durchmesser ausstechen. Den runden Boden komplett abkühlen lassen, während die Eierlikörmousse zubereitet wird.

Eierlikörmousse

  • 170 g Vollmilch
  • dünn abgeschälte Schale einer Bio Zitrone
  • 160 g Eierlikör
  • 20 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 3 Eigelb Gr.L
  • 30 g Zucker
  • 5 Blätter Gelatine
  • 115 g weiße Kuvertüre
  • 1-2 El. Rum (nach Geschmack)
  • 230 g Schlagsahne

Die Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Die Vollmilch zusammen mit der dünn geschälten Zitronenschale aufkochen lassen, vom Herd ziehen und einige Minuten durchziehen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer separaten Schüssel verquirlen. Die Kuvertüre sehr fein hacken oder schmelzen. Nach der Ziehzeit die Zitronenschale au der Milch entfernen und den Eierlikör hinzufügen. Zusammen aufkochen lassen und anschließend unter ständigem Rühren zur Eimasse geben. Durch ein Sieb zurück in den Topf gießen und bei mittlerer Temperatur und unter Verwendung eines Thermometers auf 82 Grad erhitzen. Dabei stetig rühren! Die Masse dickt nun etwas ein und wird dann zur Kuvertüre gegeben. Die Gelatine hinzufügen, darin auflösen und alles glattrühren. Den Zitronensaft, sowie ggf. den Rum unterrühren. (Der Rum unterstützt das Eierliköraroma 😉 ) Die Sahne cremig schlagen. Wenn die Eierlikörcreme auf etwa 35 Grad abgekühlt ist, die Sahne sorgfältig unterheben.

Die Eierlikörmousse in die Silikonform füllen und diese leicht rütteln, um letzte Luftblasen zu entfernen. Die Heidelbeeren gleichmäßig verteilt in die Mousse drücken, aber nicht zu tief, sonst sieht man sie später auf der Oberfläche! Einige für die Garnitur zurück behalten! Den Kuchenboden mit der Mohndacquoiseseite nach unten in die Mousse drücken, bis der Shortbreadboden plan mit der Oberfläche der Mousse abschließt. Mit Frischhaltefolie bedeckt zunächst im Kühlschrank erstarren lassen und anschließend über Nacht einfrieren.

Transparente Glanzglasur

  • 165 g Glucosesirup*
  • 110 g Wasser
  • 20 g Zitronensaft, durch ein feines Sieb gegossen
  • 130 g Zucker
  • 7 Blätter Gelatine

Die Gelatine einweichen. Wasser, Zucker und Glucose in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 2 Minuten bei etwas über 100 Grad köcheln lassen. Den Sirup in ein anderes Gefäß umfüllen. Wenn er bis ca. 80 Grad abgekühlt ist, die Gelatine darin auflösen. Wenn die Glanzglasur etwa 30 Grad abgekühlt ist, ist sie bereit zum Gießen.

Die eingefrorene Torte dann aus der Form lösen und auf einen Ring oder eine kleine Schüssel stellen, die auf einer Schale zum Auffangen der überschüssigen Glasur positioniert ist. Die Glanzglasur gleichmäßig über die Törtchen gießen. Dabei darauf achten, dass die ganze Oberfläche bedeckt ist. Die Glasur wird auf der gefrorenen Oberfläche sogleich fest. Tropfen am unteren Rand vorsichtig mit einer kleinen Platte abstreifen und die Torte auf einen Teller legen.

Beerensahne

  • 60 g Beerengelee ( hergestellt aus 200 g Beerenpüree + 130 g Gelierzucker 1:2)
  • 60 g Mascarpone
  • 110 g Schlagsahne

Ich habe das Beerengelee aus Brombeerpüree (ohne Samen) und Gelierzucker selbst gekocht (der Rest ist dann für’s Frühstücksbrötchen). Wichtig ist, dass keine Samen drin sind, da diese sich evtl. vor die Spritztülle setzen könnten. Man könnte das Gelee auch durch sogenannte Samtkonfitüre ersetzen, doch die ist meist deutlich süßer. Wer die Farbe intensiver wünscht, kann mit einer winzigen Menge Lebensmittelfarbe nachhelfen.

  • frische Heidelbeeren
  • Golddeko

Das (kalte) Beerengelee mit der Mascarpone glattrühren. Die Schlagsahne unterziehen. Die Beerensahne in zwei Spritztüten verteilen. Eine mit Rosentülle, eine mit französischer Tülle und einen Blumenkranz auf die Torte spritzen. Die fertige Torte mit Heidelbeeren und Goldflöckchen dekorieren.

Die Eierlikörtorte muss nun nur noch komplett auftauen. Sie hält, gut abgedeckt, problemlos 1-2 Tag im Kühlschrank.

Mit Klick auf das Rezeptfoto gelangt ihr zu einer druck- und speicherbaren PDF:

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

Ich muss sagen, dass mir diese Torte ohne die gefärbte Mirror glaze des Prototyps viel besser gefiel. Schließlich bringt der Eierlikör genug Eigenfarbe mit und die transparente Glanzglasur, nach meinem eigenen Rezept, sorgt trotzdem für einen glänzenden Auftritt und für sowas wie eine Versiegelung, ohne klebrig zu sein. Wer es aber eilig hat oder darauf verzichten möchte, der kann die Torte ganz sicher auch ohne Glanzschicht zubereiten.

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's KöstlichkeitenJetzt kann Ostern kommen, oder? Mit so einer feinen Torte, die man super vorbereiten kann, und einem so fabelhaft duftenden und schmeckenden Kaffee wie dem Tchibo „Tansania Mbeya“, steht dem Osterglück nichts mehr im Wege 🙂 .

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

Fröhliches Backen, eine fabelhafte vorösterliche Woche und alles Liebe!

Eure MaLu ♥♥♥

 

*Werbung: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Tchibo. Ich bedanke mich für die vertrauensvolle und freundliche Zusammenarbeit.

Himbeer-Lychee-Rosen Torte „Ispahan“

Der Beitrag enthält Werbung – Auch die Welt des Backens ist Trends und Modeerscheinungen unterworfen. Von Muffins, über Cupcakes, zu Cake Pops, Whoopies und Macarons gibt es immer wieder etwas, was den Ehrgeiz und die Begeisterung der HobbybäckerInnen entfacht.

Himbeer-Lychee-Rosen Torte %22Ispahan%22 4

Der neue Trend heißt

Mirror Glaze

Wenn ich zur Zeit durch meine Instagram oder Pinterest Feeds scrolle, begegnen mir immer häufiger Torten und Törtchen mit überirdisch glänzendem Überzug.  Ich kannte die Schönheit der glänzenden Törtchen ja bereits aus Pariser Pâtisserien. Ich habe hier KLICK bereits davon berichtet, dass meine Tochter und ich davon so fasziniert waren, dass ich damals bereits meine erste Torte mit Spiegelglasur hergestellt habe. Es folgten noch einige weitere, die ihr euch, wenn ihr das Wort ‚Mirror Glaze‘ in die Suchleiste eingebt, anschauen könnt. Heute nun habe ich aber noch ein anderes Rezept ausprobiert. Eines, dass ich auf einem französischen You Tube Kanal gefunden habe und für ein Rezept verwendet habe, das mir schon lange im Kopf herumschwirrte.

Himbeer-Lychee-Rosen Torte %22Ispahan%22 3

Schon ewig wollte ich Pierre Hermés berühmte Aromenkombination Himbeere – Lychee – Rose ausprobieren. Ispahan hat er sie genannt, ursprünglich eine Macarontorte, die er seinerzeit angeblich zu Ehren der Schah-Witwe Farah Pahlavi ersann.

Himbeer-Lychee-Rosen Torte %22Ispahan%22 7

Ich wollte jedoch keine Macarontorte backen (obwohl ich die auch noch auf meiner Backliste habe 😉 ), sondern es sollte eine Torte mit Mirror Glaze werden. Also habe ich lange hin und her überlegt, welche Cremes und welcher Boden. Ich war riesig gespannt darauf, ob mein Plan aufgehen würde und natürlich wie mir die Kombi Lychee und Rose zu den Himbeeren gefallen würde.

Himbeer-Lychee-Rosen Torte %22Ispahan%22 8

Das Ergebnis darf ich euch nun heute hier präsentieren. Obwohl nicht das erste Mal, bin ich jedes Mal aufgeregt wenn es ans Gießen der Spiegelglasur geht. Das klappte gottlob tadellos. Und dann war die Erleichterung groß, als beim Anschnitt genau die Optik zutage kam, die ich mir vorgestellt hatte. Puh! Zweite Hürde genommen! 😀 Und dann der Geschmackstest …

Himbeer-Lychee-Rosen Torte %22Ispahan%22 5

Ich sag’s euch: Ein Traum! Wer Himbeeren liebt und wer Lychees mag kommt bei dieser Torte voll auf seine Kosten. Die Befürchtung, das Rosenwasser würde die Torte nach Parfum schmecken lassen, war absolut unbegründet! Ganz im Gegenteil durfte ich lernen, dass das Rosenwasser die Aromen, insbesondere der Lychee, unterstützt. Also keine Angst 😉 !

Himbeer-Lychee-Rosen Torte %22Ispahan%22 1

* Bei diesem ganzen „Unternehmen“ bekam ich freundlicherweise einen feinen Helfer zur Seite gestellt 🙂 . Ihr kennt doch sicher Hagen Grote , oder? Wenn nicht, solltet ihr euch unbedingt einmal das Angebot dieses Webshops ansehen. Dort findet ihr hochwertige Küchenausstattung, feine Lebensmittel, Schönes für den Tisch, Alles zum Grillen und für den Haushalt. Das Team von Hagen Grote war so nett, mir einen glänzend roten Schatz von einem Handrührgerät, aus ihrem umfangreichen KitchenAid Sortiment, zum Testen zur Verfügung zu stellen. Auch nach drei Jahren Hardcore-Backen habe ich nämlich immer noch keine Küchenmaschine! Noch immer rühre ich meine Backwerke mit meinem 20 Jahre altem Mixer, der tapfer seinen Dienst tut 😀 . Das ändert sich nicht, doch nun hat er Konkurrenz bekommen! Starke Konkurrenz!!

Hagen Grote_0043

Der rote KitchenAid-Handmixer hat seine Sache nämlich wirklich gut gemacht. Egal ob Shortbreadteig mit den Knethaken, ob Meringue oder Schlagsahne mit den Edelstahl-Rührbesen. Der Mixer läuft leise, aber kräftig, spritzt wirklich deutlich weniger beim Sahneschlagen, liegt rutschfest in der Hand und seine Geschwindigkeit ist stufenlos regelbar. Die Verarbeitung ist wirklich hochwertig (Mein Mann hat das genauestens in Augenschein genommen 😉 ) und mit seinen 85 W spart er auch noch Energie. Für die robusten Rührbesen und die Knethaken wird ein Aufbewahrungssäckchen mitgeliefert, in dem auch noch der zusätzliche Spezial-Schneebesen und ein Mixstab Platz finden.

Himbeer-Lychee-Rosen Torte „Ispahan“

Zutaten für eine Torte mit 20 cm ø

Tag 1

Shortbread Boden 18 cm ø

  • 90 g Mehl
  • 37 g Puderzucker
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz

Shortbread   Den Backofen auf 160 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mithilfe der Knethaken des Rührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine runde Form mit 18 cm Durchmesser fetten und den Teig gleichmäßig hineindrücken. 25 – 30 Minuten goldbraun backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Himbeermousse 18 cm Ø

  • 150 g griech. Joghurt 10%
  • 100 g Himbeerpüree (selbstgemacht oder TK)
  • 35 g Puderzucker
  • 1 El Rosenwasser (Supermarkt, Apotheke oder Fachhandel)
  • 4 Blätter Gelatine
  • 130 g Schlagsahne
  • 1 El Zucker
  • 90 g frische Himbeeren
  • 90 g kleingeschnittene Lychees (Dose)

Himbeermousse1 Die Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Joghurt, Himbeerpüree (ohne Samen) Puderzucker und Rosenwasser miteinander verrühren. Die eingeweichte Gelatine bei milder Hitze in einem Topf schmelzen und nach und nach mit der Himbeercreme verrühren. Die Sahne mit einem Esslöffel Zucker cremig schlagen und unter die Himbeermasse ziehen. Anschließend die Früchte sanft unterheben. Aufbau Himbeermousseschicht Den ausgekühlten Shortbreadboden zurück in die saubere Form legen. Den Rand der Form mit Tortenrandfolie auslegen (das erleichtert später das Herauslösen) und die Himbeermousse auf dem Shortbreadboden verteilen. Abgedeckt über Nacht bzw. mindestens 6 Stunden einfrieren. Achtet darauf, dass die Form gerade steht!

Tag 2

Lycheemousse

  • 200 g Lycheepüree
  • 2 El Rosenwasser
  • 5 Blätter Gelatine
  • 1 Eiweiß
  • 50 g Zucker
  • 20 g Wasser
  • 350 g Schlagsahne
  • 1 Teel. Zucker

Aufbau

Die Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Die Lychees (Dose) pürieren und durch ein Sieb streichen. Abwiegen und mit dem Rosenwasser vermengen. Die Gelatine bei milder Hitze in einem Topf auflösen und nach und nach mit dem Lycheepüree verrühren. Beiseite stellen und die italienische Meringue zubereiten. Dafür Zucker und Wasser in einem Topf auf 118 Grad erhitzen. Kurz bevor die Temperatur erreicht ist, beginnt ihr das Eiweiß mit dem Mixgerät zu schlagen. Die heiße Zuckermasse in feinem Strahl und unter höchster Rührgeschwindigkeit zum Eiweiß gießen. Rühren bis die Meringue auf 35 Grad abgekühlt ist. Kurz zur Seite stellen und die Sahne mit einem Teel. Zucker cremig schlagen. Nun sowohl die Meringue, als auch die Schlagsahne langsam und sanft unter das Lycheepüree ziehen. Einen Tortenring* oder eine Springform mit 20 cm Durchmesser mit Folie auslegen. Je glatter die Oberfläche der Torte, desto schöner glänzt später die Glasur! Ich habe meinen Tortenring unten mit Frischhaltefolie gespannt und die Seiten sollten mit Tortenrandfolie ausgekleidet werden. In die so vorbereitete Form gießt ihr nun die Lycheemousse. Holt die gefrorene Himbeerschicht aus dem Tiefkühlschrank und entfernt sie aus der Form. Stülpt die gefrorene Himbeerschicht nun ‚kopfüber‘, das heißt die Shortbreadschicht nach oben, in die Lycheemousse. Drückt sie sanft und gleichmäßig hinunter, so dass die Lycheemousse seitlich hochdrückt. Nur so weit drücken bis sie plan mit dem Boden abschließt, das heißt, die gleiche Höhe hat (dies ist später der Boden der Torte). Spannt nun Frischhaltefolie darüber und friert die Torte erneut eine Nacht ein. Auch hier darauf achten, dass die Form gerade steht!

Mirror Glaze – Glanzglasur

  • 10 g gemahlene Gelatine in 60 g Wasser eingeweicht
  • 150 g Glucosesirup *
  • 75 g Wasser
  • 150 g Zucker
  • 100 g gesüßte Kondensmilch (z. B. ‚Milchmädchen‘)
  • 150 g weiße Kuvertüre, gehackt oder Pellets
  • rosa Lebensmittelfarbe (ich habe Gelfarbe verwendet)
  • weiße Lebensmittelfarbe* (Titanoxid)

Mirror Glaze 1Mirror Glaze 2

Die gemahlene Gelatine in 60 g eiskaltem Wasser einweichen. Glucosesirup, Wasser und Zucker in einem Kochtopf zum Kochen bringen ( gut 100 Grad). Dann den Topf von der Platte ziehen und unter Rühren zunächst die gesüßte Kondensmilch hinzufügen, dann die Gelatine darin auflösen lassen und sogleich die weiße Kuvertüre dazugeben. Eine Minute warten, dann wieder Rühren, bis keine Klümpchen von Kuvertüre mehr vorhanden sind. Nun die Lebensmittelfarbe ( ich habe ca. 1 Teel. Titanoxid und ganz wenig rosa Gelfarbe verwendet) unterrühren. Die Masse kann nun mit dem Stabmixer durchgemixt werden, jedoch ohne Luftblasen zu erzeugen! Die Glasur anschließend durch ein Sieb gießen, um letzte Klümpchen zu entfernen. Die Oberfläche des Mirror Glaze mit Frischhaltefolie bedecken und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Tag 3

Fertigstellung Bereitet zum Gießen der Glasur eine große flache Schale vor, auf der ihr z.B. eine umgedrehte Schüssel oder Dose stellt. Dieses Konstrukt dient dazu, dass die von der Torte herabfließende Glasur aufgefangen wird und die Torte gewissermaßen frei in der Luft abtropfen kann. –  Über einem Wasserbad auf mittlerer Hitze wird nun die Glanzglasur erwärmt, bis sie wieder ohne Klümpchen fließt. Die Temperatur zum Gießen sollte ziemlich genau 35 Grad sein. Kurz bevor diese Temperatur erreicht ist holt ihr eure Torte aus dem Gefrierschrank, befreit sie aus der Form  und stellt sie auf das vorbereitete „Gestell“. Nun gießt ihr beherzt die Glasur gleichmäßig von der Mitte aus bis über die Seiten über die gefrorene Torte. Achtet darauf nichts auszulassen! Man kann die Glasur nicht mehr ausbessern! Wenn nichts mehr heruntertropft streicht ihr sehr vorsichtig die Tropfen von der unteren Kante und hebt die Torte mithilfe zweier Paletten oder Tortenhebern auf einen Teller. Mirror Glaze 3Ihr könnt die Torte danach dekorieren und langsam auftauen lassen. Die aufgefangenen Glasurreste können im Kühlschrank einige Tage aufbewahrt und noch einmal für kleinere Projekte verwendet werden. Mit Klick auf das Rezeptfoto gelangt ihr zu einer druck- und speicherbaren PDF-Rezeptansicht:

*MaLu's-PDF-Rezept

Himbeer-Lychee-Rosen Torte %22Ispahan%22 11

Zugegeben, ein wenig aufwändiger ist dieses Schmuckstück schon. Aber es lohnt sich!! Zumal man ja die Zubereitung über mehrere Tage verteilt und diese, immer wenn man etwas Zeit erübrigen kann, erledigen kann.

Ein Wort noch zum Boden der Torte: Ich habe mich für einen knusprigen Shortbread Boden entschieden, da ich mir ein wenig Biss für die Torte gewünscht habe. Mag sein, dass dies manchem nicht so gefällt. Kein Problem, dann tauscht ihr den Boden einfach gegen eine Biskuitschicht aus 😉 ! Unsere Freunde und ich waren uns aber einig, dass wir den Knusperboden besser fanden.

Himbeer-Lychee-Rosen Torte %22Ispahan%22 9

Aber irgendwas ist ja immer :-/ ! Diesmal hatte ich vergessen, die Form, in die das Lycheepüree gefüllt wird, mit Tortenrandfolie auszulegen. Wie ihr seht, habe ich die Torte trotzdem mithilfe von warmen Tüchern recht gut aus der Form entfernen können. Doch für den Mirror Glaze ist die glatte Oberfläche, der zu überziehenden Torte essentiell. Je glatter diese ist, desto glänzender wird die Glasur. Man sieht deutlich, dass die Torte oben spiegelblank, an den Seiten ein wenig unebener ist. Meiner Freude über die gelungene Torte hat das aber wenig Abbruch getan 🙂 !

Himbeer-Lychee-Rosen Torte %22Ispahan%22 6

Doch am meisten habe ich mich in den Geschmack verliebt. Einfach hinreißend

Himbeer-Lychee-Rosen Torte %22Ispahan%22 13

Nun wünsche ich uns allen noch einen gemütlichen Sonntag Abend, eine schöne Woche und endlich besseres Wetter!!!

Herzlichst Euere MaLu ♥♥♥

*(Werbung) – Ich bedanke mich bei Hagen Grote für die freundliche Zusammenarbeit. Ich habe diesen Beitrag und meine Meinung zu den Produkten ehrlich und unbeeinflusst wiedergegeben.

*Affiliate Link

Wilde Weihnachten – Leoparden Cookies

3. Advent – Alle backen Zimtsterne, Lebkuchen und Vanillekipferl. Es schneit auf dem Blog und was mache ich?? – Ich schieße quer und backe Leoparden Cookies, weil ich mal wieder das Experimentieren nicht lassen kann! 😀 Das hat dann so viel Spaß gemacht hat, dass ich es nicht abwarten konnte, euch das Rezept zu zeigen. Außerdem finde ich, dass diese Hingucker ein Super Geschenk für LiebhaberInnen von Leoprints oder Safaritouren sind. Ihr verzeiht mir also vielleicht diesen unweihnachtlichen Ausflug ins Tierreich 😉 .

Leoparden Kekse_0024_2

Als ich diese wilden Kekse auf Pinterest entdeckte, war ich so fasziniert davon, dass es mich in den Fingern juckte sie auszuprobieren. Sowohl auf französischen, als auch auf portugiesischen Blogs habe ich sie gefunden. Sogar Brot wurde schon mithilfe dieser Technik fabriziert. Kreativ, wer sich das ausgedacht hat, oder? Da ich aber besser französisch als portugiesisch spreche habe ich das Rezept von Cooking Julia übernommen. Dennoch hätte ich wohl besser genauer hinschauen sollen, denn sonst wäre ich nicht über eine Sache gestolpert, die mich ganz schön ins Schwitzen gebracht hat :-/ (dazu unten mehr). Ich war wohl auch etwas abgelenkt, denn mein Sohn leistete mir bei dem Unternehmen Gesellschaft und wir hatten ordentlich Spaß.

Leoparden Kekse_0000-1

Geschmacklich sind die Cookies … gut. Sie haben ihre Qualitäten eindeutig auf der optischen Seite 😉 . Sie schmecken schokoladig, aber ehrlich gesagt sind sie keine kulinarische Offenbarung. Für mich eigentlich ein K.O.-Kritierium für den Blog, doch in diesem Fall fand ich es ausnahmsweise mal nicht so schlimm, denn dafür sehen sie einfach klasse aus 😉 .Leoparden Kekse_0009

Die Zubereitung ist einfacher als gedacht. Man knetet einen Teig und teilt ihn durch drei. So weit so gut. Doch genau da habe ich einen Fehler gemacht! Denn ich habe den Teig in drei genau gleich schwere Teigmengen geteilt. Später stellte sich dann heraus, dass das genaue Dritteln der Teigmenge nach Gewicht dazu führte, dass ich zu wenig hellen und zu viel dunklen Teig hatte 😦 . Als ich (hinterher!) genauer ins Originalrezept geschaut habe, fiel mir mein Fauxpas dann auch auf :-/ . Dass es trotzdem  einigermaßen geklappt hat seht ihr an den Fotos. Aber was rede ich! Ich zeig‘ euch erstmal wie’s geht!

Leoparden Cookies

ca. 25 Stück

  • 125 g Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 25 g gemahlene Mandeln (für den hellen Teiganteil)
  • ½ – 1 Teel. Kakao (für den hellbraunen Teiganteil)
  • 1 El. Kakao (für den dunkelbraunen Teiganteil)
  • ggf. etwas eiskaltes Wasser

Butter, Zucker, Mehl, Salz und Ei zu einem Teig verkneten. Diesen teilt ihr in drei ungleich große (!) Teile. Zur kleinsten Menge gebt ihr den ½-1 Teel. Kakao, zur mittleren Menge einen Esslöffel Kakao und zur größten die gemahlenen Mandeln. Sollte der Teig zu trocken sein einfach etwas kaltes Wasser dazugeben (aber nicht zu viel!).

How to do- Leoparden Cookies

Nun teilt ihr den hellbraunen Teig in sechs gleich große Stücke und rollt daraus Würste von ca. 20 cm Länge. Dieses wiederholt ihr mit dem dunkelbraunen Teig, doch diese Würste drückt oder rollt ihr anschließend flach. Legt die hellbraunen Rollen auf die dunkelbraunen Teigstreifen und wickelt sie darin ein. Ihr solltet dabei (ausnahmsweise 😉 ) einmal gerne unordentlich sein, d. h. der hellbraune Teig darf noch etwas hervorschauen, denn umso natürlicher wird anschließend das Leopardenmuster. Jetzt rollt ihr die helle Teigmenge aus und schneidet sie in 6 gleiche Streifen. Mit diesen Streifen umhüllt ihr nun die Schokorollen komplett. Anschließend legt ihr die nun entstandenen sechs Teigwürste dicht aneinander (sonst entstehen hinterher Lücken!) und rollt sie vorsichtig zu einer dicken Wurst. Diese solltet ihr nun für ca. eine halbe Stunde ins Tiefkühlfach legen. Heizt den Backofen auf 180 Grad auf und schneidet dann die leicht angefrorene Teigwurst in ca. 1/2 – 1 cm Scheiben. Dieser Moment macht besonders viel Spaß, denn nun kommt euer tolles Leopardenmuster zum Vorschein 🙂 .Leoparden Kekse_0076_1 Legt die Cookies auf ein mit Backpapier belegtes Blech und backt sie ca. 12-14 Minuten bis sie am Rand hellbraun werden. Leoparden Kekse_0079-1Auf einem Rost auskühlen lassen und danach in einer gut verschlossenen Blechdose aufbewahren.

Mit Klick auf das kleine Rezeptfoto gelangt ihr zu einer druck- und speicherbaren PDF-Rezeptansicht:

AAA-PDF-Rezeptvorlage

Wer genau hinschaut sieht natürlich, dass mein heller Teig verdammt knapp war und der Leopard deshalb auch nur fünf ‚Flecken‘ hat 😉 . Wenn ihr euch aber an die genauen Angaben haltet sollten eure Leoparden Cookies noch viiieel schöner werden, als meine! Vielleicht schickt ihr mir dann ein Foto davon?

Leoparden Kekse_0022_1

Wie weit seid ihr mit euren Weihnachtsvorbereitungen? Alle Geschenke und Tannenbaum besorgt, das Menü steht und ihr bummelt entspannt über den Weihnachtsmarkt?? Öhm, also ich jedenfalls nicht! 😀 Das heißt aber nicht, dass ich die Vorweihnachtszeit nicht genieße! Ich habe noch einige Resturlaubstage verstreut und das entstresst doch einiges.Leoparden Kekse_0005_2

Ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet Spaß an meiner kleinen Safari, doch verspreche ich euch, dass es nächste Woche wieder richtig schön weihnachtlich hier wird. Genießt den schönen Adventssonntag, knuspert ein paar Plätzchen und trinkt einen feinen Punsch dazu.

Liebste vorweihnachtliche Grüße

Eure MaLu ♥♥♥