Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake

Heute lasse ich mit dieser Torte die Sonne aufgehen :-) . Eine köstliche Cheesecake Torte, die so leicht und frisch ist, dass man den Frühling bereits schmecken kann.

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Das Rezept für diese (eigentlich No Bake) Maracuja Torte habe ich aus dem nagelneuen Backbuch GLÜCKSMOMENTE BACKEN* von meiner lieben Bloggerfreundin Sarah von Das Knusperstübchen. Viele von euch kennen sie bzw. ihren zauberhaften Blog bereits. Und nun endlich ist es soweit! Längst überfällig, wenn ihr mich fragt, hat sie sich damit einen Traum verwirklicht, den wohl so mancher Blogger träumt. Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Von Auszeit-Cupcakes & Dankeschön-Donuts bis zu Liebeskummertorten ist das Buch mit typischen „Sarah-Rezepten“ gefüllt. Schnell und einfach zu zaubern, dabei aber immer raffiniert und zauberhaft mit Herz <3 . Um den Look zu komplettieren werden sogar die Vorlagen für einige Deko Elemente im Buch zum Download zur Verfügung gestellt.

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's KöstlichkeitenIst doch Ehrensache, dass ich da ein besonders schönes Rezept zum „anteasern“ für euch herausgesucht habe :-) . Eigentlich ist es ein sogenannter No-Bake Maracujacheesecake mit einem klassischen, ungebackenen Keksboden. Ich habe mir allerdings die Freiheit genommen diesen, weil ich einfach süchtig danach bin ;-) , durch meinen geliebten, knusprigen Shortbreadboden zu ersetzen, der allerdings gebacken werden muss. Aber keine Angst! Euch bleibt die Wahl, denn ich habe beide Boden-Varianten ins Rezept geschrieben. Wer also den Ofen auslassen möchte – kein Problem!

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Lecker, leicht, fruchtig und frisch – das fällt mir zu dieser kleinen Torte ein. Maracuja ist ja auch so wunderbar aromatisch! Sarah hat frische Früchte und fertigen gekauften Maracujasaft für die Cremes und Fruchtschichten verwendet. Ganz einfach also! Wer allerdings, wie ich, einen kleinen Vorrat an echtem puren Maracuja Fruchtpüree sein eigen nennt, könnte es mir gleich tun und die Hälfte des gesüßten Safts durch das superaromatische Püree ersetzen, um das Maracujaaroma noch mehr herauszuarbeiten. Muss aber nicht sein, die Torte schmeckt so oder so einfach herrlich. Ich möchte fast sagen sommerlich ;-) .

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Leichter Maracuja Cheesecake

Rezept von Sarah Zahn (Das Knusperstübchen)

Zutaten für eine Torte mit 20 cm ∅                         Das Rezept enthält Affiliate- /Werbelinks*

Maracujafüllung und -sauce

Für eine Springform, Tortenring* oder Silikonform* mit 18 cm ∅

  • 3 Maracujafrüchte
  • 250 g Maracujasaft
  • 30 g Zucker
  • 3 Blätter Gelatine

Die Maracujafüllung sollte möglichst am Vortag zubereitet werden. – Die Springform bzw. den Tortenring mit Folie auslegen. Dies entfällt bei einer Silikonform. –  Die Gelatine einweichen. Die Maracujafrüchte halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen. Maracujasaft, Fruchtfleisch und Zucker in einem Topf aufkochen. Die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Circa 5 Esslöffel der Sauce abfüllen und abgedeckt kalt stellen (für den späteren Fruchtspiegel auf der Torte). Die restliche Fruchtsauce in die vorbereitete Form füllen und über Nacht einfrieren. Hinweis ⇒ Ich habe die Maracujakerne nur im Fruchtspiegel belassen. Für die innere Fruchtschicht habe ich sie vorher herausgesiebt.

Keksboden (Originalrezept)

  • 200 g Butterkekse
  • 80 g sehr weiche Butter + etwas für die Form
  • 40 g brauner Zucker

Am Zubereitungstag die Butterkekse für den Boden fein zerkrümeln. Weiche Butter und Zucker hinzufügen und verrühren. Eine Springform mit 18 cm ø fetten, die Keksmasse hineinfüllen und mit einem Löffel festdrücken. 30 Minuten kalt stellen.

alternativ:

Shortbreadboden (meine Version)

  • 35 g Puderzucker
  • 1 g feines Salz
  • 100 g Mehl Type 550
  • 20 g Speisestärke
  • etwas gemahlene Vanille
  • 110 g Butter

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Puderzucker, Salz, Mehl, Stärke und Vanille in einer Schüssel kurz vermischen. Die Butter in kleine Würfelschneiden, hinzufügen und alle Zutaten sorgfältig, aber nicht zu lange (!) verkneten. Den Teig zwischen zwei Schichten Backpapier legen und 5 mm dick ausrollen. Die obere Backpapierschicht abziehen und den Teig  15-20 Minuten backen. Noch heiß mithilfe eines Tortenrings einen Kreis von 18 cm ø ausstechen. Komplett abkühlen lassen.

Maracujacreme

  • 6 Blätter Gelatine
  • 100 ml Maracujasaft
  • 80 g Zucker
  • 150 ml Buttermilch
  • 100 g Sahne
  • 200 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)

Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Maracujasaft und Zucker in einem Topf aufkochen. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen und die Buttermilch hinzufügen.  Die Sahne cremig schlagen. Frischkäse glattrühren, die Maracujamasse einrühren und dann die Schlagsahne unterziehen. –  Hinweis: Ich habe die Hälfte des Maracujasafts durch Maracujapüree* ersetzt, welches deutlich aromatischer ist. Dann muss allerdings die Zuckermenge etwas erhöht werden.

Aufbau

Den vorbereiteten gekühlten Keksboden oder Shortbreadboden auf den Boden einer Springform mit 20 cm Ø legen (ggf. den Formrand mit Tortenrandfolie* auskeiden). Ein Drittel der Maracujacreme einfüllen. Dann die eingefrorenen Maracujafruchtschicht in die Mitte der Springform platzieren und mit der restlichen Maracujacreme übergießen. Die Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen.

  • 100g Sahne
  • 1 El. Puderzucker

Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Torte aus der Springform lösen, auf einen Teller stellen und mit der Schlagsahne einen Kranz spritzen. Dabei die Tupfen möglichst eng setzen, damit später nichts von der Maracujasauce hindurchtritt. Die zurück gestellte Maracujasauce ganz leicht erwärmen und als Spiegel auf der Torte verteilen. Vor dem Anschnitt mindestens noch eine halbe Stunde kaltstellen.

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Mit Klick auf das Rezeptfoto gelangt ihr zu einer druck- und speicherbaren PDF:

Rezeptdruck - Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's KöstlichkeitenFruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Ich kleines Schusselchen habe mich zu Anfang übrigens bei der Wahl des Tortenrings vergriffen und dadurch aus Versehen meine Torte eine Nummer kleiner gemacht. Das habe ich allerdings gleich nach der Fruchtschicht gemerkt und bei den folgenden Komponenten angepasst. Wenn ihr die Torte nach dem obigen Originalrezept nachbackt, wird die Maracujafruchtschicht also einen Hauch schmaler ausfallen, als auf dem Foto. Nur dass ihr nicht verunsichert seid ;-) . Ähm, und setzt die Sahnetupfen ruhig ein wenig dichter aneinander, damit der Fruchtspiegel nicht dazwischen hindurchtritt … Nicht, dass mir das passiert wäre … :-D

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Anders als ein klassischer Cheesecake ist diese Maracujatorte durch Hinzugabe von Buttermilch deutlich leichter, als zum Beispiel diePassionsfrucht Cheesecake Törtchen von Ottolenghi. Sie ist nicht aufwändig, einzig die Fruchtschicht sollte Tags zuvor zubereitet und eingefroren werden.

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Wie ich euch beim letzten Beitrag bereits erzählt habe, war ich Anfang dieser Woche mit meiner Tochter zum Törtchenkurs bei Matthias Ludwigs in Köln. Sehr viel Spaß hat es gemacht und ich werde euch, wahrscheinlich beim nächsten Mal, ausführlicher davon berichten und dann auch ein passendes Rezept dazu heraussuchen :-) .

Fruchtig leichter Maracuja Cheesecake | MaLu's Köstlichkeiten

Doch jetzt steht erst einmal Ostern vor der Tür! Ich freue mich auf meine Familie und wünsche euch wunderschöne Feiertage mit vielen leckeren Ostereiern!!

Herzlichste Ostergrüße

Eure MaLu

 

Quelle: Glücksmomente backen* – Besondere Backideen von Sarah Zahn | TOPP Verlag

*Affiliatelink /Werbelink   (Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen)

 

Saftiger Möhrenkuchen mit Quarkfüllung

Kein Osterfest ohne Möhrenkuchen! Auch bei mir nicht ;-) . Heute habe ich ein Rezept für euch, das schon viele Jahre in der Rezeptsammlung meines handgeschriebenen Kochbuchs schlummert und mit dem ich sehr emotionale Erinnerungen verbinde.Saftiger Möhrenkuchen mit Quarkfüllung | MaLu's KöstlichkeitenDieses Möhrenkuchenrezept, heute sagt man ja Carrot Cake, habe ich vor rund 30 Jahren von meiner viel zu früh gestorbenen Freundin Annegret bekommen. Jedes Mal wenn ich diesen Kuchen backe, erinnere ich mich an sie, an ihre ruhige, besonnene Art und an ihre Liebe zu Natur und Familie. Sie wurde gerade mal Mitte 30 … Saftiger Möhrenkuchen mit Quarkfüllung | MaLu's KöstlichkeitenSaftiger Möhrenkuchen mit Quarkfüllung | MaLu's Köstlichkeiten

Ich glaube, sie hätte sich gefreut, ihr Rezept auf meinem Blog zu entdecken. Das einfache Rezept eines herrlichen Möhrenkuchens, der an Saftigkeit nicht zu überbieten ist. – Naja, vielleicht doch ;-) , denn ich habe diesem Carrot cake zusätzlich eine frische Quarkfüllung mit Orange verpasst und statt einem Guss aus Zucker, eine leckere Marzipanschicht. So wird aus einem einfachen Möhrenkuchen eine köstlich frische Möhrentorte, die ihr problemlos auch in einer runden Springform backen könnt und die perfekt auf eure Ostertafel passt.

Möhrenkuchen mit Quarkfüllung

*das Rezept enthält Affiliate-/Werbelinks

Für eine quadratische Form 23×23 cm* mit Hebeboden, ergibt 10 Schnitten ca. 4 x 9 cm. (altern. Springform 26 cm ∅ )

Teig

  • 4 Eier, getrennt
  • 220 g Rohrohrzucker
  • 240 g fein geriebene Möhren
  • Abrieb 1 Bio Zitrone
  • Abrieb 1 Bio Orange
  • 60 g Mehl
  • 1 Teel. Backpulver
  • 240 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Zimt
  • 2 Prisen feines Salz
  • 2 El. Zitronensaft

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Backform fetten bzw. mit Backpapier auskleiden. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 2 El. von der Zuckermenge und dem Salz steif schlagen. Das Eigelb mit dem restlichen Zucker hellschaumig aufschlagen. Den Zitrusabrieb und die fein geriebenen Möhren hinzufügen und unterrühren. Die gemahlenen Mandeln und das mit dem Backpulver und dem Zimt vermischte, gesiebte Mehl über die Eimasse geben und unterrühren. Zum Schluss den Eischnee sorgfältig unter den Teig ziehen. Den Teig in die Form füllen und ca. 30 Minuten bei 180 Grad backen (Stäbchenprobe!). Es empfiehlt sich, den Kuchen vor dem Durchschneiden über Nacht oder zumindest einige Stunden vorher komplett abkühlen zu lassen, da er sich dann gesetzt hat und nicht so leicht zerbricht.

Karotten-Orangenmarmelade

Die Marmelade kann, wenn’s schnell gehen muss, auch durch eine gute Orangenmarmelade ersetzt werden.

  • 120 g fein geschnittene Orangenfilets + -saft (von ca. 2 Orangen)
  • 120 g Karottensaft (pur – Bio Qualität)
  • feiner Abrieb ½ Bio Orange
  • 120 g Gelierzucker 1:2

Orangenfilets und -saft, sowie den Schalenabrieb zusammen mit dem Karottensaft und dem Gelierzucker nach Packungsanweisung (ca. 4 Minuten) kochen. In ein sauberes Marmeladenglas füllen und abkühlen lassen.

Quarkfüllung

  • 2 Blätter Gelatine
  • 240 g Magerquark (gut abgetropft!)
  • 60 g Puderzucker
  • feiner Abrieb ½ Bio Orange
  • 2 El. Orangensaft
  • Vanille
  • 1 El. Orangenlikör
  • 120 g Schlagsahne

Die Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Den Quark mit dem Puderzucker, dem Orangenabrieb und -saft, dem Orangenlikör, sowie der Vanille verquirlen. Die eingeweichte Gelatine bei milder Hitze in einem kleinen Topf auflösen, dabei nach und nach 2 El. der Quarkmasse hinzufügen und glattrühren. Dieses nun zur restlichen Quarkcreme geben und sorgfältig unterrühren. Die Sahne steifschlagen und unter die Quarkmasse ziehen.

Marzipan Garnitur

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • ca. 30-50 g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe (weiß oder nach Wunsch)
  • 30 g dunkle Kuvertüre
  • Schoko-Knusperkugeln

Die Marzipanrohmasse mit der Lebensmittelfarbe und dem gesiebten Puderzucker verkneten. Dabei so viel Puderzucker hinzufügen, bis eine angenehme, nicht mehr klebende Konsistenz erreicht wurde. Die Arbeitsfläche mit Puderzucker bestäuben und das Marzipan darauf gleichmäßig dünn ausrollen.

Aufbau

Den komplett ausgekühlten Möhrenkuchen einmal umdrehen (die Backhaut zeigt nach unten) und genau in der Mitte einmal waagerecht durchschneiden. Den oberen Teil mit einem Kuchenheber* abheben, damit er nicht zerbricht. Die untere Kuchenschicht mit dem Karotten-Orangengelee bestreichen. Darauf gleichmäßig die Quarkmasse verteilen und glattstreichen. ( Sollte diese noch zu flüssig sein, einfach noch einige Minuten warten, bis die Gelatine anzieht.) Nun die obere Kuchenschicht mithilfe des Tortenheber vorsichtig auf den Kuchen legen. Schauen, dass die Oberfläche möglichst plan ist. Im Kühlschrank fest werden lassen. Die Oberfläche des gekühlten Kuchens mit Karotten-Orangengelee bestreichen und die Marzipandecke auflegen. Überstehendes Marzipan mit einer Schere beschneiden. Mit einem sehr scharfen Messer zunächst die Kanten des Kuchens gerade schneiden. Dann den Kuchen einmal in der Mitte teilen und die entstandenen Hälften in gleich große Schnitten schneiden. – Die Kuvertüre schmelzen, in einen kleinen Einmalspritzbeutel oder Gefrierbeutel füllen, eine winzige Öffnung schneiden und die Marzipanoberfläche damit dekorieren. Die Schoko-Knusperkugeln darauf verteilen.

Tipps: Der Kuchen bzw. die Marzipanschicht lassen sich besser schneiden, wenn sie schon etwas durchgezogen sind. Ansonsten zunächst die Marzipanschicht einschneiden, dann erst den Kuchen. So drückt man die Schnitten beim Schneiden nicht herunter und die Füllung quillt nicht heraus. – Der gefüllte Möhrenkuchen ist und bleibt sehr lange saftig und hält sich gut abgedeckt mindestens 1-2 Tage im Kühlschrank.

Mit Klick auf das Rezeptfoto gelangt ihr zu einer druck- und speicherbaren PDF:

Saftiger Möhrenkuchen mit Quarkfüllung | MaLu's Köstlichkeiten

Sehen die Schnitten nicht richtig toll aus? Zu Ostern könntet ihr sie auch mit Ostereiern dekorieren. Doch dieser Kuchen schmeckt auch zu jeder anderen Jahreszeit! Saftiger Möhrenkuchen mit Quarkfüllung | MaLu's KöstlichkeitenWer mal wenig Zeit hat und trotzdem in den Genuss dieses köstlichen Möhrenkuchens kommen möchte, lässt die Füllung weg und bestreicht die Oberfläche mit Zitronen- oder Orangenzuckerguss, so wie in Annegrets Originalrezept. Alle Verkoster und ich selbst fanden allerdings die orangige Quarkfüllung ausgesprochen lecker. Und dann erst die Marzipandecke! Mmmh, ich liiiebe Marzipan! :-)

Saftiger Möhrenkuchen mit Quarkfüllung | MaLu's Köstlichkeiten

Am heutigem Sonntag mache ich mich nun auf nach Hamburg zu meiner Tochter Tessa. Und dann gehts Montag weiter nach Köln. Endlich! Endlich haben wir einen gemeinsamen Termin für einen Törtchenkurs bei Matthias Ludwigs in der Backstube von Törtchen Törtchen in Köln gefunden. Dies war ein Geschenk zu meinem vorletzten Geburtstag gewesen und nun geht es endlich los. Ich freue mich schon sehr darauf, Matthias Ludwigs persönlich kennenzulernen und ein paar Tricks bei ihm abzuschauen ;-) . Na, und die Zeit gemeinsam mit meiner Tochter ist für mich sowieso immer ein Geschenk <3 .

Saftiger Möhrenkuchen mit Quarkfüllung | MaLu's Köstlichkeiten

Ich wünsche euch eine schöne vorösterliche Woche! Wer Ferien hat genieße es, alle anderen dürfen sich über eine kurze Woche freuen :-) .

Alles Liebe Eure MaLu ♥♥♥

 

*Affiliate-/Werbelinks

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne zum Osterkaffee

∗ Dieser Beitrag enthält Werbung ∗

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

„Ostert“ es bei euch auch schon ;-) ? Nur noch knapp zwei Wochen und die lieben Kleinen dürfen mit einem Körbchen bewaffnet (und arrrrgh … meistens in Allerherrgottsfrühe) durch den Garten oder die Wohnung sausen, um die süßen Leckereien aufzustöbern, die der ‚Osterhase‘ für sie versteckt hat. Wir Großen freuen uns dagegen schon auf ein tolles Osterfrühstück und/oder einen Osterkaffeeklatsch mit allerlei Köstlichkeiten und natürlich einer schönen heißen Tasse Kaffee.  Zusammen mit Tchibo* lade ich euch heute zu einer schicken Ostertorte und einer Vorstellung der nagelneuen, limitierten Tchibo Privat Kaffee Rarität „Tansania Mbeya“* ein. Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten | Werbung TchiboAm Morgen bin ich zwar ausschließliche Teetrinkerin, doch nachmittags zum Kuchen oder zur Torte, da liebe ich es einfach Kaffee zu trinken! Für mich eine perfekte Verbindung!  Deshalb war ich gespannt auf die neue Privat Kaffee Kreation und freute mich auf’s Probieren.  Tchibos kleines Sneak Peek verriet mir bereits vorab, in welch hübscher Verpackung  dieser limitierte Kaffee zu mir und auf den Markt kommen würde und so startete ich meine Lieblingsbeschäftigung, nämlich Brainstorming für ein passendes Osterrezept :-) !

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten | Werbung Tchibo

Ist das nicht eine tolle Kaffeedose? Ab heute bekommt ihr sie in allen Tchibo Filialen! Denn beim Kauf von 250 g der limitierten Tchibo Privat Rarität „Tansania Mbeya“ * erhält man diese schicke Dose kostenlos dazu. Doch das ist ja natürlich nicht alles! Der Geschmack dieses besonderen Kaffees ist wirklich ein Genuss! Ich bin ein bisschen „picky“ was Kaffee angeht, doch der ‚Tansania Mbeya‘  trifft meinen Geschmack hundertprozentig. Denn schließlich ist das Aroma dieses Kaffees, lebhaft und ausgewogen, die Hauptsache.Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten | Werbung Tchibo Doch wie steht es mit den Anbaubedingungen? Ein wichtiges Thema, dem sich Tchibo seit 2014 mit seinen Joint Forces Programm widmet, durch das mehr als 12.300 Familienfarmen in nachhaltiger Anbauweise geschult und unterstützt werden.Tansania steht für Kilimandscharo, Serengeti und grüne Kaffeeplantagen. Die täglich starken Temperaturunterschiede, lange Trockenperioden und starke Regenfälle sorgen für besonders gute Bedingung für den Anbau wertvoller Arabica-Kaffees, so wie den Tansania Mbeya. Übrigens, wer eine Caffissimo Maschine besitzt, bekommt diese Kaffee Rarität auch als Kapseln.Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten | Werbung Tchibo

Doch kommen wir nach diesem Ausflug nach Tansania zurück auf das Ergebnis meines Brainstormings ;-) . Ostern, dazu gehört unumstößlich Eierlikör! Eierlikör pur? Brrr! Nööö, mag ich nicht! Aber in Kuchen, Cremes und leckeren Desserts – Jaaaa, unbedingt! Den Geburtstag meiner Tochter Anfang März nutzte ich zum Backen eines Prototyps der hier vorgestellten Torte. Da das Urteil der Geburtstagsgäste durchweg positiv ausfiel, habe ich auch nicht viel am Grundrezept verändert. Einzig die quitschgelbe Mirror glaze wurde durch eine transparente Glanzglasur ersetzt (viel feiner sieht das aus :-) ) und ein paar mehr Beeren, sowie etwas Zitronensaft wurden integriert.

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

Hach, ich bin ganz verliebt in diese hübsche kleine Torte . Wie ein Blütenkranz wirkt die Beerencreme auf der Torte. Das Eierliköraroma klingt nur sehr sanft an und somit ist die Torte auch für Eierlikörverweigerer geeignet ;-) . Für Frische sorgen die Heidelbeeren, die problemlos auch durch andere Beeren ersetzt werden könnten. Die Beerensahne habe ich übrigens mit Brombeergelee gemacht. Die Farbe passt doch hammertoll zur Kaffeedose, oder? Okay, ich geb’s ja zu: Das war natürlich Absicht ;-) .Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

Aber das Beste kommt ja noch! Der Boden ist einfach nur genialst lecker. Jeder, der die Torte probierte seufzte vor Genuss! Ich habe das tolle buttrige Shortbreadrezept der Tarte Valbonnaise verwendet und mit einer aromatischen Mohndacquoise getoppt. Das ist gar nicht schwer und bildet durch das ganz leicht salzige Shortbread ein super Gegengewicht zur süßen Mousse und den säuerlichen Beeren.

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

Eierlikörtorte mit Beerensahne

*Das Rezept enthält Affiliate-/Werbelinks*

Zutaten für die Silikonform ‚Eclipse‘* oder eine entsprechende Form mit ca. 18 cm Ø

Shortbread

  • 30 g Puderzucker
  • 2 g feines Meersalz
  • 80 g Mehl Type 550
  • 15 g Stärkemehl
  • etwas Vanille
  • 90 g Butter

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.  Puderzucker, Salz, Mehl, Stärke und Vanille in einer Schüssel kurz vermischen. Die Butter in kleine Würfel schneiden, hinzufügen und alle Zutaten sorgfältig, aber nicht zu lange (!) verkneten. Den Teig zwischen zwei Schichten Backpapier legen und 5 mm dick ausrollen. Die obere Backpapierschicht abziehen, den Teig auf ein Backblech legen und  10 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit die Mohndacquoise zubereiten.

Mohndacquoise

  • 38 g Eiweiß Gr. L (das Eigelb für die Mousse aufheben)
  • 15 g Zucker
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 15 g gemahlener Mohn
  • 10 g Mehl
  • 30 g Puderzucker

Puderzucker, gemahlene Mandeln und gemahlenen Mohn miteinander vermischen. Das Eiweiß in einer sauberen, fettfreien Schüssel zu Eischnee schlagen, dabei den Zucker hinzurieseln lassen. Das Puderzucker-Mandel-Mohngemisch darüber geben und vorsichtig unterheben. Nicht zu stark rühren, die Masse soll ja nicht zusammenfallen.  Den Teig in einen Einmalspritzbeutel füllen und etwa 1 cm dick spiralförmig auf das vorgebackene Shortbread spritzen. Noch einmal für 12-15 Minuten bei 180 Grad backen. Noch heiß einen Kreis mit ca. 15 cm Durchmesser ausstechen. Den runden Boden komplett abkühlen lassen, während die Eierlikörmousse zubereitet wird.

Eierlikörmousse

  • 170 g Vollmilch
  • dünn abgeschälte Schale einer Bio Zitrone
  • 160 g Eierlikör
  • 20 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 3 Eigelb Gr.L
  • 30 g Zucker
  • 5 Blätter Gelatine
  • 115 g weiße Kuvertüre
  • 1-2 El. Rum (nach Geschmack)
  • 230 g Schlagsahne

Die Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Die Vollmilch zusammen mit der dünn geschälten Zitronenschale aufkochen lassen, vom Herd ziehen und einige Minuten durchziehen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer separaten Schüssel verquirlen. Die Kuvertüre sehr fein hacken oder schmelzen. Nach der Ziehzeit die Zitronenschale au der Milch entfernen und den Eierlikör hinzufügen. Zusammen aufkochen lassen und anschließend unter ständigem Rühren zur Eimasse geben. Durch ein Sieb zurück in den Topf gießen und bei mittlerer Temperatur und unter Verwendung eines Thermometers auf 82 Grad erhitzen. Dabei stetig rühren! Die Masse dickt nun etwas ein und wird dann zur Kuvertüre gegeben. Die Gelatine hinzufügen, darin auflösen und alles glattrühren. Den Zitronensaft, sowie ggf. den Rum unterrühren. (Der Rum unterstützt das Eierliköraroma ;-) ) Die Sahne cremig schlagen. Wenn die Eierlikörcreme auf etwa 35 Grad abgekühlt ist, die Sahne sorgfältig unterheben.

Die Eierlikörmousse in die Silikonform füllen und diese leicht rütteln, um letzte Luftblasen zu entfernen. Die Heidelbeeren gleichmäßig verteilt in die Mousse drücken, aber nicht zu tief, sonst sieht man sie später auf der Oberfläche! Einige für die Garnitur zurück behalten! Den Kuchenboden mit der Mohndacquoiseseite nach unten in die Mousse drücken, bis der Shortbreadboden plan mit der Oberfläche der Mousse abschließt. Mit Frischhaltefolie bedeckt zunächst im Kühlschrank erstarren lassen und anschließend über Nacht einfrieren.

Transparente Glanzglasur

  • 165 g Glucosesirup*
  • 110 g Wasser
  • 20 g Zitronensaft, durch ein feines Sieb gegossen
  • 130 g Zucker
  • 7 Blätter Gelatine

Die Gelatine einweichen. Wasser, Zucker und Glucose in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 2 Minuten bei etwas über 100 Grad köcheln lassen. Den Sirup in ein anderes Gefäß umfüllen. Wenn er bis ca. 80 Grad abgekühlt ist, die Gelatine darin auflösen. Wenn die Glanzglasur etwa 30 Grad abgekühlt ist, ist sie bereit zum Gießen.

Die eingefrorene Torte dann aus der Form lösen und auf einen Ring oder eine kleine Schüssel stellen, die auf einer Schale zum Auffangen der überschüssigen Glasur positioniert ist. Die Glanzglasur gleichmäßig über die Törtchen gießen. Dabei darauf achten, dass die ganze Oberfläche bedeckt ist. Die Glasur wird auf der gefrorenen Oberfläche sogleich fest. Tropfen am unteren Rand vorsichtig mit einer kleinen Platte abstreifen und die Torte auf einen Teller legen.

Beerensahne

  • 60 g Beerengelee ( hergestellt aus 200 g Beerenpüree + 130 g Gelierzucker 1:2)
  • 60 g Mascarpone
  • 110 g Schlagsahne

Ich habe das Beerengelee aus Brombeerpüree (ohne Samen) und Gelierzucker selbst gekocht (der Rest ist dann für’s Frühstücksbrötchen). Wichtig ist, dass keine Samen drin sind, da diese sich evtl. vor die Spritztülle setzen könnten. Man könnte das Gelee auch durch sogenannte Samtkonfitüre ersetzen, doch die ist meist deutlich süßer. Wer die Farbe intensiver wünscht, kann mit einer winzigen Menge Lebensmittelfarbe nachhelfen.

  • frische Heidelbeeren
  • Golddeko

Das (kalte) Beerengelee mit der Mascarpone glattrühren. Die Schlagsahne unterziehen. Die Beerensahne in zwei Spritztüten verteilen. Eine mit Rosentülle, eine mit französischer Tülle und einen Blumenkranz auf die Torte spritzen. Die fertige Torte mit Heidelbeeren und Goldflöckchen dekorieren.

Die Eierlikörtorte muss nun nur noch komplett auftauen. Sie hält, gut abgedeckt, problemlos 1-2 Tag im Kühlschrank.

Mit Klick auf das Rezeptfoto gelangt ihr zu einer druck- und speicherbaren PDF:

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

Ich muss sagen, dass mir diese Torte ohne die gefärbte Mirror glaze des Prototyps viel besser gefiel. Schließlich bringt der Eierlikör genug Eigenfarbe mit und die transparente Glanzglasur, nach meinem eigenen Rezept, sorgt trotzdem für einen glänzenden Auftritt und für sowas wie eine Versiegelung, ohne klebrig zu sein. Wer es aber eilig hat oder darauf verzichten möchte, der kann die Torte ganz sicher auch ohne Glanzschicht zubereiten.

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's KöstlichkeitenJetzt kann Ostern kommen, oder? Mit so einer feinen Torte, die man super vorbereiten kann, und einem so fabelhaft duftenden und schmeckenden Kaffee wie dem Tchibo „Tansania Mbeya“, steht dem Osterglück nichts mehr im Wege :-) .

Feine Eierlikörtorte mit Beerensahne | MaLu's Köstlichkeiten

Fröhliches Backen, eine fabelhafte vorösterliche Woche und alles Liebe!

Eure MaLu ♥♥♥

 

*Werbung: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Tchibo. Ich bedanke mich für die vertrauensvolle und freundliche Zusammenarbeit.

Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos

Als ich neulich so meine Backpläne durchdachte fiel mir auf, dass es lange keine Tarte mehr hier gab. Ich mag ja Mürbeteig total gern :-) . Das Knuspern des Teiges und dann eine schöne Creme dazu. Mmmh!

Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos | MaLu's Koestlichkeiten

Also schnell mal den Voratsschrank gesichtet! Allerhand angefangene Packungen mit Nüssen fielen mir ins Auge. Und da die nun mal nicht ewig halten, mussten die schon mal auf jeden Fall integriert werden. Die Kokosmilch sollte im Mai ablaufen und wurde auch mit auf die Arbeitsfläche gestellt. Schokoladenkuvertüre habe ich eigentlich immer im Schrank. Ich kaufe mir immer gleich große 2,5 kg Beutel meiner Lieblingskuvertüre. Und dann stand im Kühlschrank ja noch das große Glas Schoko-Glanzglasur, die von einer Geburtstagstorte übrig geblieben war. Also die durfte doch nun nicht umkommen!Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos | MaLu's Koestlichkeiten

Und da! Die kandierten Rosenblätter, die schon ein ganzes Weilchen auf ihren Einsatz warten! Die hatte ich einst von Daniela, auch genannt Fräulein Schneefeld, bekommen <3 .

Das muss ich euch mal kurz erzählen, denn das liegt mir wirklich am Herzen: Fräulein Schneefeld & Herr Hund ist ein kleines feines Geschäft im Berliner Szenebezirk Prenzlauer Berg. Irgendwie wurde ich seinerzeit auf ein Startup aufmerksam, dessen Idee mich begeisterte.  Eine Chocolaterie kombiniert mit einem Buchladen. Ist das genial?! :-D Also für mich ist das jedenfalls ein Traum, den ich und meinem Sohn teilen. Jedenfalls war ich so angetan davon, dass ich damals gleich einen kleinen Geldbetrag für dieses Startup spendete. So lernten Daniela aka Fräulein Schneefeld und ich uns kennen. Über Facebook und später auch Instagram blieben wir in Kontakt. Sie bewunderte meine Torten und ich bewunderte und verfolgte die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Geschäft, der dann im April 2016 tatsächlich wahr wurde. Ich habe mich so gefreut und bin heute noch begeisterter Fan der Buchempfehlungen und der außergewöhnlichen Schokoladenspezialitäten. Als kleines Dankeschön schickte sie mir später sogar mal eine leckere Schokoladenauswahl, rosa und lila Blütenzucker und kandierte Rosenblüten. Die Schoki ist natürlich längst „verdampft“, doch die feinen Blüten hütete ich bis jetzt. Leider habe ich es bis heute noch nicht geschafft, selber das Geschäft zu besuchen. Konnte es bisher nur auf Fotos und Filmchen besichtigen. Für den nächsten Berlinbesuch aber steht ein Besuch fest auf dem Plan! Denn außer selbstgekochter heißer Schokolade à la Fräulein Schneefeld, gibt es Autorenlesungen und süße Verführungen. Wenn ihr also mal in Berlin seid, schaut doch mal bei den beiden vorbei. Dies schreibe ich übrigens nicht als Werbebeitrag, sondern weil es mir ein echtes Anliegen ist, solch kleine geschäftliche Juwelen zu unterstützen <3 .

Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos | MaLu's Koestlichkeiten

Nach diesem kleine Ausflug nach Berlin ;-) kommen wir nun nach Norddeutschland zurück und schauen uns die Tarte, die ich aus lauter übriggebliebenen Leckereien aus dem Küchenschrank gezaubert habe, etwas genauer an.  
Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos | MaLu's Koestlichkeiten

Lasst uns also die Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos einmal anschneiden.

Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos | MaLu's Koestlichkeiten

Die Kokosmilch versteckt sich in der Schokomousse, die mit der übriggebliebenen Mirror glaze zum Glänzen gebracht wurde. Sie thront auf einem zartem Schokomürbeteig, der mit einer zartgrünen Frangipane aus gemahlenen Pistazien, Mandeln und Kokosraspeln gefüllt ist. Ein Kranz aus Kokosganache krönt die Tarte. Mit der Kokosganache war ich nicht so ganz zufrieden. Ich hätte die Raspeln abseihen und sie nicht so steif schlagen sollen. Naja, irgendwas ist ja immer. Wer Zeit sparen will, könnte natürlich auch einfach Schlagsahnetupfen rundherum spritzen. Dann fehlt allerdings der Kokosgeschmack. Apropos Kokos: Wer kein Fan davon ist, kann die Kokosmilch in der Schokomousse auch einfach durch Vollmilch ersetzen ;-) .

Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos | MaLu's Koestlichkeiten

Ich dagegen kann gar nicht genug Kokos auf dem Teller haben ;-) .

Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos

Das Rezept enthält Affiliate- /Werbelinks*

Für einen Tartering* mit 22 cm Ø oder eine entspr. Tarteform* (vorzugsweise mit Hebeboden), sowie eine Form* oder ein Ring* mit 18 cm Ø

Tipp: Ich habe alle Komponenten am Vortag zubereitet. So braucht man am Folgetag nur noch alles zusammensetzen und ausdekorieren ;-) .

Schokoladen-Kokosmousse

  • 220 g Kokosmilch
  • 3 Eigelbe
  • 60 g Zucker
  • 80 g dunkle Kuvertüre
  • 4 Blätter Gelatine
  • 200 g Schlagsahne

Eine Form mit 18 cm Durchmesser bereit stellen. Das kann eine Silikonform sein oder ein Tortenring (s.o.), der an der Unterseite mit Frischhaltefolie bespannt und an den Seiten mit Tortenrandfolie ausgelegt ist. Dabei ist wichtig zu bedenken, dass die untere Seite später oben ist und möglichst glatt sein sollte, weil sie mit Glanzglasur übergossen wird!

Die Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen. Die Kuvertüre schmelzen. Die Kokosmilch zum Kochen bringen. Die Eigelbe in einer Schüssel mit dem Zucker verschlagen. Die heiße Kokosmilch unter Rühren in die Eigelbmasse gießen. Durch ein Sieb zurück in den Topf geben und bei mittlerer Hitze und stetigem Rühren auf 82 Grad erhitzen. Die Masse dickt jetzt etwas an. Die Creme dann in drei Portionen unter die geschmolzene Kuvertüre rühren. Die Gelatine hinzufügen und glattrühren. Die Sahne cremig schlagen. Bei einer Temperatur von 35 Grad kann die Sahne gleichmäßig unter die Schokoladenmasse gezogen werden. Die Mousse in die vorbereitete Form gießen, glattstreichen und zunächst im Kühlschrank fest werden lassen, danach mindestens 6 Stunden oder über Nacht einfrieren.

Schokoladenmürbeteig

  • 100 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Eigelb Gr. L
  • 150 g Mehl Type 405
  • 15 g dunkler Backkakao
  • 1 Prise Salz

Butter und Puderzucker zusammen verrühren. Mehl, Kakao, Salz und Eigelb hinzufügen und schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. Sollte der Teig zu trocken sein darf ein Teelöffel Wasser hinzugefügt werden. Ich hatte den Teig im Kühlschrank ruhen lassen, doch ich fand die Verarbeitung danach schwierig. Deshalb empfehle ich, den Teig sogleich auszurollen und in eine gefettete Tarteform oder einen Tartering einzulegen und diese dann eine Stunde in den Kühlschrank zu stellen. Kurz vor Ablauf der Kühlzeit, den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze aufheizen und die Pistazienfrangipane herstellen …

Pistazienfrangipane

  • 40 g grüne Pistazienkerne
  • 20 g Mandeln
  • 15 g Kokosflocken
  • 75 g weiche Butter
  • 75 g Zucker
  • 10 g Stärkemehl
  • 1 großes Ei

Mandeln, Pistazien und Kokosflocken fein mahlen. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren bis eine cremige Masse entstanden ist. Diese Nussmasse gleichmäßig auf den vorbereiteten, gut gekühlten Mürbeteig verstreichen und bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen. Komplett abkühlen lassen. Tipp: sollten die Kanten der Tarte nach dem Backen etwas ungleichmäßig sein, kann man sie mit einer Microplane Reibe ganz vorsichtig (!) etwas glatthobeln.

Kokosganache

  • 100 g Sahne
  • 10 g Kokosflocken
  • 80 g gehackte weiße Kuvertüre
  • 80 g flüssige kalte Sahne

100 g Sahne mit den Kokosflocken aufkochen und danach über die gehackte weiße Kuvertüre gießen (auf Wunsch die Kokosflocken absieben). Mit einem Stabmixer aufemulgieren und anschließend die kalte Sahne unterrühren. Die Oberfläche mit Folie abdecken und die Kokossahne über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Schokoladen Glanzglasur 

  • 140 g Wasser
  • 180 g Zucker
  • 65 g flüssige Sahne
  • 40 g dunkler Backkakao
  • 3½  Blätter Gelatine (6g)

Die Gelatine in eiskaltem Wasser einweichen.Wasser, Zucker und Sahne in einem Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Den Kakao einrühren und die Flüssigkeit noch einmal auf 103 Grad hochkochen lassen. Dann vom Herd nehmen und auf ca. 60 Grad abkühlen lassen. Jetzt die eingeweichte Gelatine unterrühren und die Glasur noch einmal durch ein Sieb gießen. Wenn die Glanzglasur auf etwa 28-30 Grad abgekühlt ist, ist sie bereit zum Gießen. => Man kann die Glasur gut einen Tag im voraus zubereiten, sorgfältig abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren und vorm Verwenden im Wasserbad oder der Microwelle wieder erwärmen.

Fertigstellung

Die Schokoladen Glanzglasur auf 30 Grad bringen. Die eingefrorene Schokoladen-Kokosmousse aus der Form nehmen und auf eine kleine Schüssel o.ä., die auf einer Schale steht, welche überlaufende Glasur auffängt, platzieren. Die Glasur von der Mitte ausgehend zum Rand hin gleichmäßig mit der Glanzglasur übergießen. Durch die Kälte der gefrorenen Mousse erstarrt die Glasur sehr rasch. Bitte hinterher keine Korrekturen mehr durchführen, da diese meistens auffallen! Am unteren Rand können die Tropfen aber vorsichtig abgestrichen werden. Die gefrorene Mousse nun mithilfe von zwei kleinen Paletten o. ä. in die Mitte der vorbereiteten Tarte setzen.

  • 30 g weiße Kuvertüre
  • grüne gehackte Pistazienkerne u. kandierte Rosenblätter

Die weiße Kuvertüre schmelzen und in einen kleinen Spritz- der Gefrierbeutel füllen. Eine winzige Öffnung schneiden und die Tarte mit feinen Streifen versehen. Mit Pistazien und Rosenblättern dekorieren.

Die Kokosganache genauso wie Schlagsahne mit einem Mixgerät nicht zu steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit 10 mm Lochtülle füllen und den Rand der Tarte damit bespritzen.

Mit Klick auf das Rezeptfoto gelangt ihr zu einer druck- und speicherbaren PDF:

Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos | MaLu's Koestlichkeiten

Ich habe mich sehr über Anblick und Geschmack der „Restetarte“ gefreut und trug sie zu meinen Kolleginnen ins Labor. Ich hatte alle Komponenten tags zuvor zubereitet und am nächsten Tag dann zusammengesetzt und dekoriert. Schnell noch vor dem Dienst das Fotografierstück selber vernascht und den „Rest“ eingepackt. Die Kolleginnen waren offenbar schokohungrig, denn als ich anderthalb Stunden später in die Küche kam war die Tarte verschwunden :-D ! Das spricht dann wohl für sich ;-) .

Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos | MaLu's Koestlichkeiten

Februar und März sind Geburtstagsmonate in unserer Familie. Am letzten Wochenende stand der Geburtstag meiner Tochter an. Eine herrliche Kuchen- und Tortenschlacht und ein wunderschöner Tag in Hamburg. Und auch an diesem Wochenende haben wir etwas Schönes vor. Ich werde berichten … ;-)

Schokoladentarte mit Pistazie & Kokos | MaLu's Koestlichkeiten

Ich wünsche euch einen himmlischen Sonntag und grüße euch ganz herzlich!

Eure MaLu ♥♥♥

*Affiliatelink /Werbelink   Wenn ihr über diesen Link etwas bestellt, kostet es euch keinen Cent mehr. Ich jedoch bekomme einen kleinen Prozentsatz des Kaufpreises als Provision. Mit diesem Miniverdienst aus der Werbung kann ich einen kleinen Teil meiner Unkosten für den Blog decken oder in neue Formen oder Zubehör investieren. Vielen Dank für eure Unterstützung  !